Die meisten Menschen mit einer nicht mehr heilbaren Erkrankung äußern den Wunsch, die ihnen verbleibende Zeit in ihrer häuslichen Umgebung im Kreise von Familie und Freunden verbringen zu dürfen.

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) gemäß § 37b SGB V dient dem Ziel, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung betroffener Menschen zu erhalten, zu verbessern und ihnen ein würdevolles Leben bis zum Tod zu ermöglichen. Im Vordergrund steht die Zielsetzung, Schmerzen und andere belastende Symptome zu beheben bzw. zu lindern. Neben der Betreuung der betroffenen Patienten werden auch deren Angehörige psychosozial unterstützt.

Unser Team besteht aus Palliativmedizinern und Palliative-Care-Fachkräften. Zusammen mit Hausarzt, Pflegediensten und dem örtlichen Hospizverein bilden wir ein enges Versorgungsnetzwerk. Eine 24-Stunden-Rufbereitschaft verleiht den betroffenen Familien zusätzliche Sicherheit. 



charta
Sprechen Sie mit uns. Gerne beraten wir Sie
über alle Möglichkeiten der palliativen Versorgung.

 

sonnenblumen-startseite2